Neben dem hochwertigen Hardcover von Band 1 ist vorgestern das halb so teure Taschenbuch erschienen. Neu gibt es zudem ein von Sabrina Hottinger sorgfältig ausgearbeitetes Begleitheft mit Unterrichts- und Arbeitsmaterial. So kann der erste Band der MounTeens-Serie noch besser als Klassenlektüre eingesetzt werden.
Klappentext:
Die Unterrichts- und Arbeitsmaterialien zum ersten Band der MounTeens-Detektivserie »Berge, Ski und falsche Spuren« beinhalten 54 kopierbare Arbeitsblätter (plus Lösungen) für Schülerinnen und Schüler der fünften bis siebten Klasse.
Spielideen, Übungen zum Leseverstehen, Rätselfragen, Schreibanlässe und Gestaltungsaufträge machen die Lektüre lebendiger und unterstützen den Aufbau von Wortschatz, Textverständnis und Schreibkompetenzen. So wird die Schweizer Detektivgeschichte zum Erlebnis für die ganze Klasse!

Beziehen kann man beides im MounTeens-Shop